Wintergemüse - Vitamine für die kalte Jahreszeit

So bunt wie der Sommer ist, kann auch der Winter sein!

Heimisches Wintergemüse verwöhnt unseren Gaumen auch in der kalten Jahreszeit. Da es in den Wintermonaten schwieriger ist, unseren Körper mit Nährstoffen zu versorgen, möchten wir euch mit unserer Rezeptreihe zeigen, wie man schnell, leckere und vor allem Speisen voller Vitamine und Mineralstoffe zubereiten kann. Die Verwendung von regionalen und saisonalen Lebensmitteln liegt uns dabei sehr am Herzen.

Ein paar sonnige Frühlingstage durften wir bereits genießen, doch einige Wochen müssen wir uns noch gedulden bis der Winter uns wirklich den Rücken zukehrt. Wir nutzen diese Tage noch, um euch Köstlichkeiten aus der Wintersaison zu zeigen.

Die Wintergemüsesorten sind richtige Lagerkünstler und sind so in den kalten Monaten saisonal und regional erhältlich.

Von Karotte, Pastinake, Sellerie, Kohlrabi, Topinambur, Petersilwurzel, Rote Rübe, Lauch, diverse Kürbis- und Rübensorten, sowie Kohlsorten – Weißkraut, Rotkraut, Wirsing, Rosenkohl und noch unzählige mehr reicht das vielfältige Wintergemüseangebot.

Bis der Frühling vor der Tür steht, möchten wir die genussvollen Nahrungsmitteln der Winterzeit noch nutzen und euch schmackhafte, gesunde Rezepte zeigen.

 

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.