Die Rote Rübe

Vitaminspeicher auffüllen, fertig, los!

Die kugelrunde, rote Knolle, bei uns in Niederösterreich besser bekannt als „Rohnen“ steckt voller Nährstoffe und ist gleichzeitig kalorienarm. Rote Rüben sind reich an Kalium, ein Mineralstoff, der notwendig für die Aufrechterhaltung von Herz- und Muskelfunktion ist. Kalium ist zudem bedeutsam in der Blutdruckregulierung. Einen weiteren Pluspunkt verdient die Knolle mit dem hohen Gehalt an Folsäure, einem lebensnotwendigen, wasserlöslichen Vitamin. Folsäure wird im Körper für die Neubildung von Zellen benötigt und schützt das ungeborene Kind. Durch den sekundären Pflanzeninhaltsstoff Betanin, erhalten die Roten Rüben ihre schöne, rote Färbung.

Die frischen Blätter des Gemüses sollten nicht im Mistkübel landen, sie sind ebenfalls reich an verschiedenen Inhaltsstoffen und können wie Spinat verwendet oder mit Blattsalat vermischt, mariniert gegessen werden.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.