Cremiges Heidelbeer-Eis

ZUTATEN:

für 2 Portionen

  • 250g gefrorene Heidelbeeren
  • 4 gehäufte Esslöffel Skyr oder Joghurt
  • Zucker bei Bedarf

 

ZUBEREITUNG:

Frische Waldheidelbeeren mindestens 4 Stunden einfrieren oder direkt Tiefkühl-Heidelbeeren verwenden. 
Die gefrorenen Beeren in ein hochwandiges Gefäß füllen und 4 Esslöffel Joghurt oder Skyr hinzugeben. Mit einem Stabmixer die Heidelbeermischung mixen bis eine cremige Eis-Konsistenz entsteht. Falls das Heidelbeer-Eis noch etwas zu weich ist, stell es mindestens eine halbe bis eine Stunde in das Tiefkühlfach. Dazwischen immer wieder mit einem Löffel umrühren, um zu große Eiskristalle zu verhindern. 

 

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.